Gebeseer-Kulturgut e.V. 
Das Besondere Erfassen – Sichern und Entwickeln. 

Kulturgüter sind ein Spiegel der Geschichte jeden Ortes und jeder Stadt und damit wesentlich für unser Heimatgefühl.
Kultur ist das, was uns als Gebeseer und auch als Thüringer ausmacht.
Die gemeinsame Verantwortung für den Schutz sollte uns am Herzen liegen.  Der Verein „Gebeseer-Kulturgut e.V.„ will mit dazu beitragen, den heimischen kulturellen Reichtum zu sichern und weiterzuentwickeln. 

Erfassen
Im Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege sind einige Gebesee’r Kulturdenkmale und bauliche Anlagen erfasst, sie gilt es zu schützen, zu sichern und zu entwickeln.
> Literarische Werke und Bücher<, Handwerkliches, >Vereine und Gemeinde-Nachrichten<, alte und neue >Gastronomie< sowie verlorengegangenes Traditionelles soll dabei eine gleiche Beachtung finden, um nicht in Vergessenheit zu geraten. 
>Touristische Möglichkeiten< und die Schönheiten unserer Natur gehören mit dazu.

Sichern
Der Zahn der Zeit nagt an vielen Gebäuden und Bauwerken, diesen Verfall gilt es aufzuhalten. Die Erinnerungen an die Gebesee’r Menschen und ihre Geschichten und ihrer Traditionen gilt es zu bewahren.
Wir sollten das erfassen was gesichert werden muss, bevor es  aus unserem kollektiven Gedächtnis verschwindet.

Entwickeln   
Aus dem Vorhandenen sollten sich Impulse für kulturelle Projekte, das Handwerk, musikalische Veranstaltungen, Märkte, Lesungen, um nur einiges zu nennen, ergeben.

Erfassen-Sichern-Entwickeln der baulichen Anlgen und Kulturobjekte

<~~NächstesTreffen am Montag, dem 29. Juli 2024,um 19:00 Uhr, Bahnstr. 56 +++Kultur-Cafe', +++ Am 8.Sept.24 Teilnahme am Tag des offenen Denkmals, +++Planungen für die Gestaltung des Denkmal-Areals an der B 4 und der Litfaßsäule werden 2024 fortgesetzt+++ +++

Anmerkung: Alle mit der Farbe Blau geschrieben Worte sind mit Internetseiten hinterlegt, aber das weiß ja jeder

Gebeseer-Kulturgut e.V.

AmtsG Sömmerda/ VR: 150939

. FA Eft: 151/141/20771 .

Kontakt

99189 Gebesee
Albrecht Fischer     
F.: 036201 – 58033

Mails an:

info@gebeseer-kulturgut.de

Maps